BZurück zur Übersicht

Trickle-Down Technologie

SHIMANO ist ein Unternehmen, das jede Art von Radfahrern ansprechen möchte, vom Einsteiger, der sein erstes Fahrrad kauft, bis hin zu den Profis der World Tour. Wir wollen den Profis dieser Welt die allerbesten Komponenten bieten, gleichzeitig sollen alle Radsportbegeisterten dieser Welt die besten Komponenten für Ihr Geld bekommen. Das bedeutet nicht, dass unterschiedliche Technologien eingesetzt oder unterschiedliche Funktionen entwickelt werden müssen. Stattdessen gehen wir mit der Entwicklung unserer High-End Gruppen bis an die Grenzen des technisch Machbaren, und geben dann genau diese Technologien entlang unserer Komponentenreihen nach unten weiter. Die erstklassige Dura-Ace von heute kommt der 105 von morgen zugute.

INNOVATION FÜR ALLE

Es ist leicht, eine 105er 11-fach-Gruppe, oder Schaltzüge einer TIAGRA die unter dem Lenkerband verlegt sind, oder eine ULTEGRA mit Di2-Schaltung als selbstverständlich zu betrachten. Aber vor nicht allzu langer Zeit waren das wegweisende Technologien, die der Welt als allerneueste DURA-ACE-Entwicklung vorgestellt wurden. 1990 wurde die neueste DURA-ACE-Gruppe mit STI (SHIMANO Total Integration – die Zusammenführung von Schalt – und Bremshebel) eingeführt, drei Jahre später war die gleiche Technologie bereits als 105er-Gruppe erhältlich. Die Wunder der 9-Gang-Schaltung, die 1996 auf DURA-ACE-Niveau auf den Markt kam, war 2001 auf ULTEGRA, 105 und auch TIAGRA Niveau zu bekommen. Zur gleichen Zeit wurde bereits an der nächsten bahnbrechenden Komponententechnologie gearbeitet und 2004 als 10-Gang DURA-ACE-Gruppe vorgestellt. Und so setzte sich das Muster fort...

Was für DURA-ACE revolutionär war, wird bei allen Gruppen zum Standard.

Begeben Sie sich mit dem Global Cycling Network auf eine Reise in die Vergangenheit, um mehr Relikte und Trickle-Down Technologien aus dem Rennsport zu sehen.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

REVOLUTIONEN UND OFFENBARUNGEN

Auch wenn Technologien nicht mehr revolutionär sind, wenn sie auf 105 oder TIAGRA Niveau angekommen sind, können sie für Fahrer, die sie zum ersten Mal verwenden, immer noch eine Offenbarung sein. Jeder kann das knackigere Schalten, die leichteren Laufräder, die steifere Kurbelgarnitur, das bessere Bremsverhalten erleben; nur etwas zeitverzögert.

Was ist es also, das Spitzentechnologie für Produkte der Mittel- oder Einstiegsklasse zugänglich macht? Die Antwort ist einfach: Material. Die Funktionalität ist die gleiche, aber die Produktionsmethoden sind unterschiedlich. Dadurch kann die Technologie auf niedrigeren Preispunkten angeboten werden.

Wenn Ingenieure neue DURA-ACE-Komponenten entwickeln, bekommen sie freie Hand um das bestmögliche Produkt zu schaffen; nichts bleibt unversucht. Sobald diese Spitzenprodukte auf dem Markt sind, ist es an der Zeit die gleiche Technologie an einen bestimmten Preispunkt anzupassen. Es wird zunächst ULTEGRA und dann die anderen Gruppen auf den neuen Standard aufgerüstet. Es sind die verwendeten Materialien, die diese Preisanpassung ermöglichen. Beispielsweise werden die Kohlefaserelemente von DURA-ACE durch Aluminium oder Stahl ersetzt, wodurch die Kosten des Produkts gesenkt werden können. Je günstiger das Material wird, desto schwerer wird es, und hier wird der Leistungsunterschied wirklich spürbar. Mit DURA-ACE wird für die allerneuesten Technologien in der leichtesten funktionalen Form gezahlt. Wenn der Preispunkt sinkt, bekommt man ältere Technologie mit einem höheren Gewicht.

Manchmal sind die Material- und Gewichtsunterschiede zwischen den Gruppen minimal, und das ist großartig! Wir sind stolz darauf, dass wir nahezu identische Funktionen für die neuesten DURA-ACE- und ULTEGRA-Gruppen anbieten. Es geht nicht darum, den Standard von ULTEGRA zu senken, es geht darum, DURA_ACE zum absolut Besten zu machen - ein reines Wettkampfprodukt - und dann ULTEGRA innerhalb einer bestimmten Preisklasse so nah wie möglich heranzuführen. Nichts wird jemals herabgestuft. Jedes Produkt strebt danach, auf DURA-ACE-Niveau zu sein, und DURA-ACE strebt danach, neue Höhen zu erreichen. Es geht immer weiter nach oben.

Diese folgenden informativen Videos von Global Cycling Network werfen einen genauen Blick auf die neuesten DURA-ACE-, ULTEGRA- und 105-Gruppen und erläutern die Unterschiede und einige der gemeinsamen Technologien.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

MITEINANDER TEILEN, MITEINANDER WACHSEN

Die Trickle-Down Technologie beschränkt sich nicht nur auf Rennradkomponenten - sie wird im gesamten Unternehmen und in allen Disziplinen angewandt.

Die SHIMANO Shadow RD-Technologie ist ein perfektes Beispiel dafür. Ein kompaktes Schaltwerk mit erhöhter Kettenspannung zu entwickeln war ein klarer Vorteil für Mountainbikes, da die Kette durch das herausfordernde Gelände viel umherspringt und die Komponenten Schlägen und Stößen ausgesetzt sind. Aber warum sollte man diese Technologie auf Mountainbikes beschränken? Auch Rennradfahrer sind oftmals auf Strecken mit Kopfsteinpflaster unterwegs, wo die Kette abzuspringen droht und ein Sturz die Indexierung beschädigen könnte. Und wenn diese Mountainbike-Technologie erfolgreich in die rennorientierten Anforderungen von DURA-ACE integriert werden kann, sollten diese Vorteile mit allen Komponentengruppen geteilt werden, damit sich jeder daran erfreuen kann!

INVESTIEREN ODER WARTEN

Die Entscheidung, ob du lieber wartest bis die Technologie bei deiner bevorzugten Gruppe angekommen ist, oder doch in ein leichtes Top-Produkt investierst, liegt immer noch bei dir!                                                

DURA-ACE wurde als reines Wettkampf-Produkt konzipiert und entwickelt. Es wird von Innovation und Leistung auf höchstem Niveau angetrieben und von den SHIMANO Athleten auf dem Spitzenniveau ihrer Sportart eingesetzt. Jedes Gramm zählt.

Wir sind stolz darauf, genau diese Technologien der Allgemeinheit zur Verfügung stellen zu können, damit jeder eine unvergleichbare Performance erleben kann.

Zudem sind wir stolz darauf, dass die für DURA-ACE entwickelten Technologien nicht nur von einigen wenigen genutzt werden kann, sondern die Trickle-Down Technologie alle belohnt, die ein bisschen Geduld mit sich bringen.

Sign up for the newsletter and receive a monthly newsletter in your mailbox.