BZurück zur Übersicht

SHIMANO präsentiert die ultimative Komponentengruppe: die DURA-ACE R9100-Serie

SHIMANO hat heute DURA-ACE R9100 angekündigt, seine bislang hochentwickeltste Komponentengruppe. Sie ist die Antwort, auf die Rennprofis gewartet haben, um neue Spitzenleistungen zu erbringen.

Radfahrer sind stets auf der Suche nach der bestmöglichen Kombination leichter, belastbarer und noch zuverlässigerer Komponenten. Heute, mehr als 150 Jahre nach der Entwicklung der ersten Fahrradkomponenten, bringt SHIMANO mit der fortschrittlichsten Gruppe eine weitere Innovation auf den Markt.

Verbesserung der Performance durch Maximierung der Effizienz:

Das Konzept hinter der neuen DURA-ACE R9100 basiert auf dem Prinzip, dass jede Komponente verbessert werden sollte, um den Krafteinsatz zu optimieren und die Leistung zu maximieren. Mit anderen Worten: Es gilt, den Energieverlust zwischen dem Kraftaufwand des Fahrers und seiner tatsächlich erzielten Performance soweit technisch möglich zu reduzieren. 

Daher wurde jede einzelne DURA-ACE R9100-Komponente mit dem Ziel maximaler Effektivität im Zusammenspiel mit den übrigen Komponenten der Gruppe entwickelt. Das ist das Systemkomponenten-Konzept von SHIMANO. Das Ergebnis ist ein überragendes System, das diese Bezeichnung wirklich verdient.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Synchronized Shift

Die neue DURA-ACE R9100 nutzt Synchronized Shift, eine Technologie, die SHIMANO ursprünglich für Mountainbikes entwickelt hat. Diese versetzt Fahrer in die Lage, Schaltwerk und Umwerfer mit nur einem Schalter zu bedienen. 

Die DURA-ACE R9100 beinhaltet eine integrierte Leistungsmesser-Option, hydraulische Scheibenbremsen-Optionen für mehr Bremskraft und neue Laufradprofile, die die Laufrad-Performance auf eine neue Ebene heben. Sie umfasst zudem die Bluetooth-E-Tube-App von SHIMANO, damit Fahrer Benutzerprofile auf verschiedene mit der Di2-Schaltung ausgestattete Fahrräder herunterladen und sie anhand von Smartphones und Tablets optimieren können.

Optimale Kraftübertragung

Das Konzept der Maximierung der Leistung durch Minimierung des Energieverlusts setzt bei der Kurbelgarnitur an. Das erneuerte Design der 2x11-HOLLOWTECH-II-Kurbelgarnitur verleiht der neuen DURA-ACE-Gruppe eine einzigartige Ästhetik und verbessert die Performance der Gangschaltung.

Messung der Leistung

Dank dem ersten integrierten Leistungsmesser haben Fahrer jetzt Zugriff auf sehr genaue Daten. Der FC-R9100-P ist der erste Leistungsmesser von SHIMANO und der erste in die Kurbel integrierte Leistungsmesser auf dem Markt. Er bietet Fahrern das genaueste System im Bereich der Leistungsmessung. Das „Gehirn“ des Leistungsmessers befindet sich in der DURA-ACE-Kurbelgarnitur, an dessen Armen Dehnungsmessstreifen zur Messung des Krafteinsatzes des rechten und linken Beins angebracht sind.

Alles in allem handelt es sich bei DURA-ACE R9100um einen überlegenen Antrieb, da jede einzelne Komponente den Energieverlust minimiert. Die unglaublich zuverlässige Schalt-Performance dank Synchronized Shift in Kombination mit einer besseren Bremsleistung und der Effizienz der aerodynamischen Laufräder ergeben ein überragendes System. 

Die beispiellose Performance der neuen DURA-ACE R9100 ist zweifellos das Ergebnis des hochentwickeltsten Systems der gesamten 95-jährigen Geschichte von SHIMANO. 

Weitere Informationen finden Sie unter dura-ace.com

Verwandte Artikel