BZurück zur Übersicht

The Science of Cycling: Shadow RD+

Wenn Sie Großes vorhaben, muss Ihre Mountainbike-Ausrüstung mit Ihnen mithalten können. Damit Sie die Art von Gelände in Angriff nehmen können, bei der ein beschädigter oder locker sitzender Antrieb unter Umständen das Ende eines herrlichen Tags im Sattel bedeutet, hat SHIMANO die Shadow RD+-Schaltwerktechnolgie entwickelt. Mit einem schmalen Profil und der anpassbarer Kettenspannung gewährleistet Shadow RD+ perfekte Schaltvorgänge in jeder Situation.

SHIMANO Shadow RD+ für präzises Schalten in jedem Gelände

Das Mountainbiking hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Es begann als Möglichkeit, Feuerschneisen und Wanderwege zu erkunden. Doch Ihre Abenteuerlust führte Sie in immer entfernteres und anspruchsvolleres Terrain, Ihr Hunger nach Geschwindigkeit ließ Sie Abfahrten meistern, und die Befriedigung, die Sie nach der Bewältigung einer schwierigen Herausforderung verspüren, brachte Sie dazu, wachsende Distanzen zurückzulegen. Sie wünschen sich abwechslungsreiche Trails und verschieben immer wieder Grenzen, was das Gelände angeht. Darauf reagiert SHIMANO mit der Shadow RD+-Schaltwerktechnologie. Shadow RD+ besitzt ein schmales Profil und ermöglicht die Anpassung der Kettenspannung, sodass Sie auch in extremen Situationen nicht absteigen müssen.

Fahren. Ohne. Unterbrechungen

Anspruchsvolles Terrain stellt die Mountainbike-Ausrüstung vor hohe Herausforderungen. Widerspenstige Zweige oder Steine können Ihr Schaltwerk beschädigen oder sogar zerstören, was bedeuten würde, dass die Fahrt beendet ist und Sie kilometerweit von der nächstgelegenen Straße entfernt festsitzen.

Und was ist mit Kettenschlagen? Ein locker sitzender Antrieb kann Schaltvorgänge stören oder dazu führen, dass Ihre Kette abspringt. Er kann den Flow während der Fahrt unterbrechen oder auch beschädigt werden.

Shadow RD+ wurde entwickelt, um diesen Risiken beim anspruchsvollen Mountainbiking Rechnung zu tragen. 

 

Schmales Profil verhindert Ausrüstungspannen

Herkömmliche Schaltwerke sind breiter als das Profil des Fahrrads, wodurch sie leicht durch Hindernisse beschädigt werden können. Ein Zweig kann sich in außerhalb der Kettenstrebe geführten Zügen verfangen, oder der Mechanismus kann während des Fahrens von Steinen oder Schmutz getroffen werden. Shadow RD ist ein kompakteres Schaltwerk, das eng an Ihrem Rahmen sitzt, mit direkterer Zugführung, damit Sie auf Ihrem Rad weiter an Ihre Grenzen gehen können. Shadow RD reduziert die Breite des Schaltwerkkörpers um fast die Hälfte. In den höchsten Gängen ragt der Mechanismus um ein Drittel weniger weit heraus. Dazu ist das Schaltwerk im Profil des Rahmen positioniert, um es vor Beschädigungen zu schützen.

Die Spannung anpassen

Wenn Sie in unebenem, anspruchsvollem Gelände unterwegs sind, riskieren Sie neben der Gefahr durch Schmutz verstärktes Kettenschlagen – ein ungleichmäßiges Nachlassen der Kettenspannung infolge der Erschütterungen des Fahrrads auf dem Trail. Das Schlagen der Kette kann der Fahrt ein Ende bereiten, da die Kette verrutschen, abspringen und sogar den Antrieb schwer beschädigen kann, wenn die Kettenspannung verloren geht, die den Antrieb in seinem leistungsfähigsten Zustand halten soll.

Das Shadow RD+-System von SHIMANO (das, sofern aktiviert, die Anpassung der Kettenspannung anhand eines einfachen Hebels am Schaltwerk ermöglicht) bietet Ihnen ein einen stabilen Antrieb sowie eine konstante Schaltleistung mit minimalem Kettenschlagen. Das neue System erlaubt Ihnen zudem die Anpassung der Federspannung des Schaltwerks, um die Kettenspannung einzustellen, damit Sie weiter auf Erkundungstour gehen können – unabhängig vom Gelände. 

Um weitere Informationen über unsere Shadow-RD+-Technologie zu erhalten, klicken Sie bitte hier 

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Verwandte Artikel