BZurück zur Übersicht

Shimano empfiehlt Urlaubs-Checkliste für Ihr Rad

Wenn Sie im Urlaub sind, weit weg von zuhause und in unbekanntem Terrain, ist das Letzte, was Sie wollen, eine Fahrradpanne. Daher empfehlen wir dringend zwei Dinge: Erstellen Sie eine Checkliste, um die „Vitalzeichen“ Ihres Rads zu überprüfen, bevor Sie aufbrechen. Und verwenden Sie ausschließlich Komponenten von SHIMANO, um eine dauerhaft optimale Performance zu gewährleisten.

Warum eine Checkliste?

Denken Sie darüber nach, was – von lästig bis gefährlich – passieren könnte, und treffen Sie Vorkehrungen. Stellen Sie sich Folgendes vor: eine Abfahrt mit Haarnadelkurven. Sie werfen einen Blick auf den Tacho. Sie stehen kurz davor, Ihren Geschwindigkeitsrekord zu knacken, das Adrenalin pulsiert in Ihren Adern. Sie nähern sich der Kurve und Ihnen wird bewusst, dass Sie die Straße nicht mal für eine Sekunde hätten aus den Augen lassen dürfen. Sie haben den Radius der Kurve unterschätzt und sind gezwungen zu bremsen – und zwar hart. 

Aber Sie haben es vor Reiseantritt versäumt, die Bremsbeläge zu kontrollieren. Im flachen Terrain ist Ihnen nicht aufgefallen, dass sie abgenutzt sind. Doch jetzt sind Sie auf sie angewiesen – eine gefährliche Situation, die Ihren Urlaub ruinieren und weit darüber hinaus Folgen haben kann. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sind daher der wichtigste Grund, die „Vitalparameter“ zu überprüfen.

Doch es gibt viele weitere Argumente für eine Checkliste. Sie wollen z. B. nicht mit einem Platten in der prallen Sonne mitten in Andalusien liegenbleiben, weil Sie vergessen haben, den Reifendruck zu kontrollieren. Oder, während Ihre Freunde in der Ferne verschwinden, den Tourmalet hoch schieben, weil Sie dachten, eine Standard-Zweifach-Übersetzung würde ausreichen. Oder einen steinigen Pfad mit Ihrem Rad auf der Schulter hinabklettern, da Ihre Kette zu viele Kilometer auf dem Buckel hatte. Alles Situationen, die Ihnen definitiv den Tag – oder schlimmer: den Urlaub – vermiesen würden.

Bestimmen Sie also die lebenswichtigen Teile Ihres Rads, erstellen Sie eine Checkliste, und arbeiten Sie diese ab, bevor Sie in den Urlaub fahren. Hier sind einige der wichtigsten Komponenten, die Sie überprüfen sollten:

Checkliste für den Urlaub

• Reifen
• Bremsbeläge
• Ketten
• Ritzel
• Kettenblätter
• Schaltrollen
• Schalt- und Bremszüge
• Schraubenfestigkeit
• Schmierung
• Schuhplatten

SHIMANO-Originalteile für perfekte Harmonie

Wir wollen, dass sich Ihr Rad bei jeder Fahrt mühelos und komfortabel handhaben lässt. Wir möchten, dass Sie die Sicherheit verspüren, für jede Art von Abenteuer über die richtigen Komponenten zu verfügen. Müssen also Teile auf Ihrer Checkliste ersetzt werden, sollten Sie grundsätzlich SHIMANO Originalteile verwenden. Denn bei SHIMANO entwickeln und gestalten wir unsere Komponenten so, dass sie perfekt miteinander harmonieren. Fehlt ein Teil, funktioniert unter Umständen das gesamte System nicht mehr ideal. Bei SHIMANO nennen wir das „System Engineering“.

Fakt ist, dass manche Teile mit der Zeit verschleißen. Es ist jedoch gut zu wissen, dass Sie mit SHIMANO auf der sicheren Seite sind. Unsere Produkte werden in unseren hochmodernen Produktionsanlagen strengen Tests unterzogen. Das Ergebnis sind erstklassige Qualität und höchste Zuverlässigkeit. Auf diese Weise können Sie absolut sicher sein, dass die Performance Ihres Systems nicht beeinträchtigt wird. Sollten Sie unsicher sein, lassen Sie Ihr Rad vor Reiseantritt komplett warten. Verschleiß, gegen den nichts getan wird, ist ansteckend: Er führt zu weiteren mechanischen Problemen.

Überprüfen Sie also die „Vitalzeichen“ Ihres Rads, bevor Sie in den Urlaub fahren, und verwenden Sie ausschließlich SHIMANO Originalteile. Ein geringer Preis für Harmonie, finden Sie nicht?